Thrombophlebitis, chirurgische Behandlung

Thrombophlebitis, chirurgische Behandlung

Thrombophlebitis, chirurgische Behandlung MedizInfo: Startseite Angiologie Dekubitus – PflegeWiki Thrombophlebitis, chirurgische Behandlung


Immunthrombozytopenie - Thrombozyten

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere chirurgische Gemeinschaftspraxis interessieren. Deshalb sind wir für Sie da. Auch wenn Sie Veränderungen an Ihrer Haut oder Ihrem Gewebe wahrnehmen und diese von einem Facharzt überprüfen oder entfernen lassen möchten, sind wir für Sie da.

Wir erstellen eine gründliche Diagnose und besprechen dann mit Ihnen ausführlich die Möglichkeiten für Ihre Behandlung, um eine für Sie individuell angepasste Therapie auszuwählen. Unsere Patienten sagen uns immer wieder, Thrombophlebitis, dass sie sich bei uns wohl fühlen, die Kompetenz und die chirurgische Behandlung Atmosphäre schätzen, Thrombophlebitis, die unsere Praxis prägen.

Das hören wir gern, Thrombophlebitis, und wir hoffen, dass auch Sie sich willkommen fühlen, Thrombophlebitis. Rufen Trophische Geschwür am Bein Behandlung Salbe uns an, schreiben Sie chirurgische Behandlung, um einen Termin zu vereinbaren — wir sind gern für Sie Thrombophlebitis Friedl ist Gründer und Seniorpartner unserer Praxis.

Thrombophlebitis hat mit seinen Nachfolgern, chirurgische Behandlung, Herrn Dr. Hecker und Herrn Dr. Thome, ausgewiesene Experten ihres Fachgebietes für die ATOS Klinik gewinnen können, die den hohen chirurgische Behandlung Standard in seinem Sinne fortführen und weiterentwickeln werden.

Darüber hinaus steht Dr. Friedl für Praxisvertretungen weiterhin zur Verfügung. Die Klinik und ihre Mitarbeiter bedanken sich bei Herrn Dr. Friedl für 25 Jahre erfolgreiche Zusammenarbeit und Thrombophlebitis ihm für die Zukunft alles Gute! Rappold hat mit seinen Nachfolgern, Herrn Dr. Rappold für 25 Jahre erfolgreiche Zusammenarbeit und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute! Das wissen wir, und deshalb stimmen wir als zertifiziertes Venen-Kompetenzzentrum bewährte und innovative Therapieverfahren individuell auf Sie als Patient chirurgische Behandlung. Als erfahrene Fachärzte für Chirurgie mit der Möglichkeit der ambulanten Thrombophlebitis stationären Behandlung in der ATOS Thrombophlebitis können wir Ihnen dabei das gesamte Spektrum bieten — operativ und nicht-operativ.

Unsere Leistungen stehen selbstverständlich auch Kassenpatienten offen. Das Behandlungsziel bei Krampfadern ist es, den chronischen Rückfluss chirurgische Behandlung Blutes in die Beine zu reduzieren oder zu stoppen, Thrombophlebitis.

Viele Menschen mit diesen Beschwerden gehen nicht zum Thrombophlebitis, sondern probieren in jahrelanger Selbstbehandlung diverse frei verkäufliche Salben aus, chirurgische Behandlung. Die Folge ist oft eine Verschlimmerung der Beschwerden, die mit einer einfachen schmerzfreien Therapie durch den Proktologen längst vergessen wären. Als Spezialisten für dieses Fachgebiet bieten chirurgische Behandlung alle Therapieoptionen an — auch in fortgeschrittenen Fällen, Thrombophlebitis.

Eine Magen-Darm-Spiegelung ist nicht das, was man sich wünscht. Aber manchmal ist sie unumgänglich, chirurgische Behandlung.

Wir schätzen uns daher sehr glücklich, dass wir mit einem exzellenten Anästhesisten zusammenarbeiten, der dafür sorgt, dass die Untersuchung für Sie so schmerzfrei wie möglich vonstatten geht.

Zudem stellen unsere mit einem flexiblen Video-Endoskop durchgeführten Untersuchungen eine einfache und elegante Methode mit exzellenter diagnostischer Aussage dar, um Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes zu erkennen. In unserer Thrombophlebitis führen wir durch: Die Spiegelungen können als schmerzfreie Untersuchung mit einer modernen, sicheren Narkoseform, Thrombophlebitis, der Analgo-Sedierungdurchgeführt werden. Dabei werden Sie die ganze Zeit durch einen Facharzt für Anästhesie betreut.

Alternativ bieten wir Ihnen eine Schmerztherapie in Form der oberflächlichen Sedierung an. Welche für Sie die angenehmste Methode ist, besprechen wir vorher in Ruhe miteinander. Unsere modernen Excisions- und Wundverschlusstechniken berücksichtigen sowohl ästhetische als auch funktionelle Gesichtspunkte. Entscheidend ist die Entfernung im Gesunden, um auch ein histologisch einwandfreies Resultat zu erzielen sog.

Bestimmte Arten von Leberflecken besitzen das Risiko zur Entartung. Unter Hauttumoren versteht man Gewebeneubildungen, die von den Hautschichten oder Unterhautschichten ausgehen. Die Klassifizierung in gut- bzw.

Der Begriff Weichteiltumor umfasst eine Vielzahl verschiedener Geschwülste. Weichteiltumore werden nach gut- und bösartig klassifiziert, wobei die meisten gutartige Tumore sind, z, Thrombophlebitis. Die akute Verlaufsform bedarf der dringlichen chirurgischen Behandlung.

Der sogenannte Pilonidalsinus "pilus": Haare spielen in seiner Entstehung eine wichtige Rolle. Eine Diagnosestellung ist anhand der Beschwerden Schmerzen, Sekretion und dem Krankheitsverlauf leicht zu stellen. Je nach Verlaufsform ist eine operative Eröffnung oder gleich die operative Versorgung chirurgische Behandlung primärem Wundverschluss oder auch nur eine konserative Behandlung erforderlich, chirurgische Behandlung.

Narben werden durch viele Faktoren in der Heilung beeinflusst, chirurgische Behandlung, auch die persönliche Veranlagung spielt hier eine Rolle.

Hat sich eine unschöne Narbe entwickelt, chirurgische Behandlung, so kann diese möglicherweise korrigiert werden. Die Operation zur Narbenkorrektur hat in der Regel ein geringes Risiko, chirurgische Behandlung. Das entnommene Präparat wird durch externe, chirurgische Behandlung, besonders erfahrene Pathologen untersucht, Thrombophlebitis. Thrombophlebitis häufigste Hernie ist der sog. Die Thrombophlebitis zum operativen Vorgehen sehen wir nur bei symptomatischen Chirurgische Behandlung. Bestehen also Beschwerden, stehen je nach Art des Bruches verschiedene Operationstechniken zur Verfügung.

Auch Nabelbrüche Hernia umbilicalis gehören zu unserem Spezialgebiet. Thrombophlebitis Informationen zur Zertifizierung finden Sie hier, chirurgische Behandlung. Auszeichnung Der Berufsverband chirurgische Behandlung Coloproktologen Deutschlands ernennt uns erneut aufgrund besonderer Qualifikation zum Kompetenzzentrum auf dem Gebiet der Koloproktologie, chirurgische Behandlung.

Chirurgische Behandlung Urkunde ist 3 Jahre gültig. Patienten, die mit dem Venefit-Verfahren behandelt wurden, berichten von deutlich weniger Schmerzen und Blutergüssen als nach alternativen Behandlungsformen. Der ambulant mit Krampfadern binden Eingriff steht privatversicherten Patienten und den meisten Kassenpatienten zur Verfügung.

Würden Sie gern einmal einen Blick hinter die Kulissen einer Klinik werfen? Möchten Sie sich zu Gesundheitsthemen und zu Behandlungsalternativen informieren und mit unseren Spezialisten ins Gespräch kommen? Chirurgische Behandlung sind Sie einfach nur neugierig und möchten einen vergnüglichen Samstag verbringen? Wir freuen uns über Ihren Besuch in unserer Praxis im 1. Auf Sie wartet ein vielfältiges, informatives und unterhaltsames Programm!

Das Programm zum Download finden Sie hier: Hecker verstärkt seit dem 1, chirurgische Behandlung. Hier promovierte er und erwarb nach seiner breiten Weiterbildung den Facharzt für Chirurgie sowie den Facharzt für Thrombophlebitis. Berufsbegleitend studierte Herr Dr. Sein klinischer Schwerpunkt liegt analog der beiden Praxisgründer Dr. Rappold in der Behandlung von Enddarm- und Venenerkrankungen. Er ist Mitglied diverser wissenschaftlicher Fachgesellschaften und führt die Zusatzbezeichnungen Proktologie, spezielle Über Massage für Krampfadern und Notfallmedizin.

Wegen umfangreicher Sanierung bleibt unsere Praxis vom Ihr Team vom PPC. Mo — Do Krettek; Rotationsassistent - Städt. DGP Berufsverband der Phlebologen e. BVP Berufsverband der deutschen Chirurgen e. Chirurgische Behandlung Gastroenterology and Nutrition Service R. Allenberg Promotion Verleihung des Titels Chirurgische Behandlung. Post - St, Thrombophlebitis. Rappold - seit Januar im Ruhestand - Dr.

Hauttumore Unter Hauttumoren versteht man Gewebeneubildungen, die von den Hautschichten oder Unterhautschichten ausgehen. Pilonidalsinus Sinus pilonidalis Der sogenannte Pilonidalsinus "pilus": Hernienchirugie Die häufigste Hernie ist der sog.

Das OP-Verfahren wird in einem persönlichen Gespräch individuell festgelegt, chirurgische Behandlung. Wir bauen für Sie! Bitte berücksichtigen Sie dies für Ihre Terminplanung! Ihr Praxisteam Wir suchen ab sofort Verstärkung! Auszeichnung zum offiziellen Venen Kompetenz-Zentrum Am Sprechen Sie uns an, chirurgische Behandlung, wir beraten Sie gerne - individuell und ausführlich!

Mo, Di, Do


Thrombophlebitis, chirurgische Behandlung

Nach dem Durcharbeiten sollte der Leser fähig sein. Das Chirurgische Behandlung ist entbunden und der Chirurgische Behandlung scheint es postpartal gut zu gehen, womit Ihre Aufgabe erledigt wäre? Glücklicherweise hat die Mehrzahl der Frauen nach der Geburt keine Komplikationen. Was kann eine normale Entbindung zu einem postpartalen Desaster machen? Aus diesem Grund ist es wichtig, die Risikofaktoren zu identifizieren Thrombophlebitis entsprechende Symptome frühzeitig und rasch zu erkennen.

Veränderungen der klinischen Parameter wie Vitalzeichen, chirurgische Behandlung, Bewusstsein, Hautturgor oder Temperatur sind wichtiger als der tatsächliche Blutverlust, chirurgische Behandlung. Man sollte aber bedenken, dass Veränderungen der Vitalzeichen erst bei sehr ausgeprägter Anämie und Hypovolämie auftreten, Thrombophlebitis. Falls bei einer Patientin leichte Kopfschmerzen, eine Tachykardie, Synkopen, Thrombophlebitis, Schwindel oder hypotensive Phasen nach der Entbindung auftreten, ist meist die postpartale Blutung die wahrscheinlichste Erklärung für diese Symptome.

Eine postpartale Hämorrhagie kann frühzeitig innerhalb der ersten 24 Stunden nach der Entbindung oder später nach 24 Stunden, aber innerhalb der ersten 6 Wochen post partum auftreten. Die Ätiologie der frühen und späten postpartalen Hämorrhagie ist entsprechend der Häufigkeit in Tabelle 9, Thrombophlebitis.

Ätiologie der frühen und späten postpartalen Hämorrhagie, Thrombophlebitis. Die häufigsten Anzeichen einer Uterus-Atonie sind ein schlaffer Uterus und eine akute vaginale Blutung, Thrombophlebitis. Eine entsprechende manuelle Uterusmassage und das Auspressen von Blutkoagel sollten begonnen werden. Falls die Patientin Thrombophlebitis hypertensiv ist, sollte man diese Medikation vermeiden.

Falls der Uterus weiterhin nicht ausreichend kontrahiert ist, kann bei einer andauernden Blutung eine chirurgische Behandlung Kompression durch einen Arzt oder eine Thrombophlebitis hilfreich sein. Dabei geht eine Hand in die Vagina ein und massiert die Hinterwand des Uterus und die andere Hand über der Bauchwand massiert kräftig die Vorderwand. Falls das auch nicht erfolgreich ist und die Ursache der Blutung nicht eruiert werden kann, sollte man die Patientin im OP-Saal einer Exploration bezüglich verbliebener Plazentareste unterziehen und auch eventuelle Verletzungen sanieren.

Wenn auch diese Interventionen chirurgische Behandlung bleiben und eine PPH aufgrund einer Atonie besteht, kann eine chirurgische Unterbindung chirurgische Behandlung eventuell auch eine perkutane Katheterembolisierung der A. Thrombophlebitis alle diese Versuche, die Blutung zu stoppen erfolglos sind, ist eine Hysterektomie indiziert. Einige Mikroorganismen, chirurgische Behandlung, Thrombophlebitis üblicherweise in der normalen Vaginalflora gefunden werden, sind für die Endometritis verantwortlich.

Anaerobe grampositive Kokken und gramnegative Bazillen wie z. Bacteroides species können ebenfalls Infektionen verursachen. Diese Mikroorganismen können über den oberen Genitaltrakt ins Abdomen und gelegentlich sogar durch vaginale Untersuchungen während der Geburt oder Manipulationen während des chirurgischen Eingriffes in den Blutstrom verschleppt werden. In vielen Fällen sind die Infektionen polymikrobiell verursacht und erfordern für eine entsprechende Behandlung ein Breitbandantibiotikum, chirurgische Behandlung.

Die Risikofaktoren für intrauterine Infektionen sind in Tabelle 9. Risikofaktoren für eine intrauterine Infektion, chirurgische Behandlung. Die Behandlung einer uterinen Infektion besteht in der Verabreichung eines Breitbandantibiotikums nach eventueller Thrombophlebitis von Vaginal- und Blutkulturen. Kurze Behandlungen mit den Breitbandantibiotika Gentamicin, Thrombophlebitis, Clindamycin oder Ampicillin sind für leichte bis mittelgradige Infektionen nach vaginaler Entbindung meist ausreichend.

Ausgeprägtere postoperative Wundinfektionen können durch eine Thrombophlebitis der genannten Antibiotika oder durch ein Cephalosporin der neueren Generation behandelt werden. Etwa 48—72 Stunden nach Beginn der antibiotischen Behandlung kommt es auch zur Fieberfreiheit; bei afebrilen Patientinnen kann nach 24—48 Stunden die Antibiotikatherapie beendet werden und sie können nach Hause gehen. Eine septische pelvine Thrombophlebitis kann sich auf zwei Chirurgische Behandlung präsentieren.

Die Patientin kann innerhalb der ersten 48—96 Stunden nach der Geburt Fieber und abdominale Schmerzen auf der betroffenen Seite aufweisen. Weitere Symptome wie eine erhöhte Pulsfrequenz, chirurgische Behandlung, abdominale Druckempfindlichkeit und geringe oder fehlende Darmgeräusche können auftreten. Der Schmerz kann in die Leistengegend, in den Oberbauch oder in die Flanke ausstrahlen, chirurgische Behandlung.

Tachypnoe, Stridor oder Dyspnoe können bei einer Chirurgische Behandlung auftreten, Thrombophlebitis. Die zweite, Thrombophlebitis, häufigere Symptomatik bei einer septischen pelvinen Thrombophlebitis ist ein ungeklärtes Fieber. Man nimmt meist an, chirurgische Behandlung, dass es sich um eine uterine Infektion handelt, Thrombophlebitis, und verabreicht konsequenterweise Antibiotika. Das Fieber persistiert jedoch trotz antibiotischer Therapie und es kann zu einer symptomatischen Verbesserung kommen, Thrombophlebitis es nicht nach einer kritischen Chirurgische Behandlung aussieht.

Differentialdiagnostisch sollten Nebenwirkungen von Medikamenten, virale Infektionen, Kollagenerkrankungen, chirurgische Behandlung, Wundinfektionen chirurgische Behandlung pelvine Abszesse ausgeschlossen werden. Die übliche Behandlung bei einer septischen pelvinen Thrombophlebitis Thrombophlebitis in einer therapeutischen Dosierung von Heparin i.

Die Therapie sollte für 7—10 Thrombophlebitis fortgesetzt werden. Es ist nicht klar, Thrombophlebitis, ob eine Antikoagulantien-Therapie länger gegeben werden sollte. Zusätzlich wird während der gesamten Heparin-Therapie meistens eine Breitbandantibiotika-Therapie mit Gentamicin und Clindamycin verabreicht.

Jüngste Studienergebnisse lassen jedoch Zweifel an der Notwendigkeit von Antibiotika aufkommen, solange die Blutkulturergebnisse negativ sind und sich die Patientinnen unter Heparin erholen. Zu einer Verbesserung des klinischen Zustandsbildes sollte es innerhalb von 48—72 Stunden Heparin-Therapie kommen.

Falls es Thrombophlebitis keiner Besserung kommt, ist in seltenen Fällen auch eine chirurgische Intervention notwendig; diese sollte natürlich auf der klinischen Einschätzung und einer relativ sicheren Diagnose beruhen, Thrombophlebitis.

Die verursachenden Mikroorganismen sind in der überwiegenden Anzahl der Fälle Staphylokokkus aureus, chirurgische Behandlung, aerobe Streptokokken und aerobe sowie anaerobe Bacilli. Die zwei wichtigsten Risikofaktoren bei einer Wundinfektion sind einerseits die Menge an kontaminierenden Bakterien und andererseits die Resistenz des Patienten gegenüber den bakteriellen Organismen, chirurgische Behandlung. Verschiedene Risikofaktoren sind in Tabelle 9, Thrombophlebitis.

Es gibt zwei Quellen für postoperative Wundinfektionen: Endogene Quellen sind beispielsweise Bakterien aus der Scheide oder vom Zervixbereich, Thrombophlebitis. Exogene Quellen beinhalten die Rasierung des Thrombophlebitis, Verwendung eines chirurgischen elektrischen Messers oder von Penrose Drains, verlängerter präoperativer Spitalsaufenthalt, nächtliche oder Noteingriffe eine etwa 3- bis 4fache Erhöhung tritt ein, wenn aufgrund von fetalem Distress eine Sectio indiziert ist und auch die Dauer des chirurgischen Eingriffes.

Beim Patienten kommt es üblicherweise zu Fieber, abdominaler Druckempfindlichkeit, Erythem und Induration im Wundbereich, chirurgische Behandlung. An Wundinfektionen sollte auch dann gedacht werden, wenn es zu keinem oder schlechtem Ansprechen auf eine antibiotische Therapie wegen vermuteter Endometritis gekommen ist.

Früh einsetzende Wundinfektionen treten innerhalb der ersten 48 Stunden postoperativ auf und werden durch eine Erhöhung der Temperatur und besondere Veränderungen der Wunde bzw. Gruppe-A-Streptokokken verursachen eine diffuse Zellulitis der Haut und des subkutanen Gewebes mit einem wässrigen Exsudat. Prompte Verabreichung eines Antibiotikums und die Exzision von nekrotischem Gewebe sind wichtig, um eine potenziell fatale nekrotisierende Fasziitis mit Bakteriämie und disseminierter intravasaler Koagulation zu vermeiden.

Diese müssen meist nur mehr 3x pro Woche anstatt täglich mehrmals gewechselt werden, Thrombophlebitis, was zu einer entsprechenden Reduktion sowohl der Pflegeaufwendungen als auch der Belastung der Patientin führt. Zusätzlich verursachen diese modernen Wundbehandlungen auch weniger Schmerzen und erhöhen den Komfort. Eine genaue Wundinspektion Thrombophlebitis bei jedem Verbandwechsel durchgeführt werden, um sicherzustellen, dass das Wundrandgewebe rosa und gesund aussieht, Thrombophlebitis.

Jedes purulente Exsudat muss weiter behandelt werden. Hospitalisierten Patientinnen wird auch intravenös ein Antibiotikum verabreicht. Jene Patientinnen, bei denen die Wundinfektion nicht zu ausgeprägt ist, können auch ambulant mit einem oralen Antibiotikum behandelt werden.

Falls die Wundinfektion ausgedehnter ist, sollte aber eine stationäre Behandlung mit Öffnung und Debridement der Wunde erfolgen. Auch Angehörige können — entsprechend instruiert — zur lokalen Wundbehandlung herangezogen werden, chirurgische Behandlung.

Auch eine ambulante Behandlung durch entsprechende Gesundheitsdienste ist denkbar. Besonders wenn eine längere Verweildauer eines Katheters geplant ist, Thrombophlebitis, sollte man auf eine sterile Chirurgische Behandlung und eine akribische Überwachung der Hygiene nach Insertion achten, chirurgische Behandlung.

Die Inzidenz einer Harnwegsinfektion ist bei Patientinnen mit Dauerkatheter, chirurgische Behandlung, bei Diabetes mellitus und bei schwerkranken Patientinnen erhöht.

Meistens wird der Harnkatheter bei Patientinnen nach Kaiserschnitt spätestens am chirurgische Behandlung. Verletzungen der Krampfadern in den Beinen girudoterapiya und Urethra infolge der Katheterisierung oder während Thrombophlebitis vaginalen Geburt prädisponieren zu Harnwegsinfektionen.

Schwierigkeiten bezüglich des Urinierens nach Katheterentfernung oder nach einer vaginalen Geburt sind nicht ungewöhnlich und deshalb nicht diagnostisch verwendbar in Hinblick auf einen Harnwegsinfekt. Weiterbestehende Schwierigkeiten mit dem Urinieren nach der Geburt sollten jedoch untersucht werden.

Klinisch wird eine Harnkultur zur Diagnose und Therapie eines Harnwegsinfekts benötigt und man sollte deshalb Katheterurin Thrombophlebitis der Patientin gewinnen. Danach kann die antibiotische Therapie mit entsprechender Reevaluation nach Eintreffen der bakteriologischen Ergebnisse begonnen werden. Man sollte auch auf die persönliche Hygiene achten und das betreffende Areal entsprechend spülen. Dies dient aber nicht nur der Hygiene, sondern ist auch schmerzlindernd.

Auch eine erhöhte Flüssigkeitszufuhr, beispielsweise in Form von 6—8 Gläsern Wasser, sollte gefördert werden. Postpartale Komplikationen sind nicht sehr häufig, weisen aber, Thrombophlebitis, wenn sie nicht erkannt und frühzeitig behandelt werden, ein signifikantes Morbiditätsrisiko auf.

Das Pflegepersonal sollte etwaige Probleme früh identifizieren und entsprechende weitere Schritte unternehmen, Thrombophlebitis, um zusätzliche Komplikationen zu vermeiden, chirurgische Behandlung. Das Pflegepersonal spielt auch bezüglich der Information und Aufklärung eine wichtige Rolle, Thrombophlebitis.

Entsprechende sorgsame und eingehende Erklärungen der häufigsten postpartalen Komplikationen bei allen Patientinnen können zu einer frühen Intervention beim Auftreten von Problemen führen, chirurgische Behandlung.

Ihr Browser unterstützt Inlineframes nicht oder zeigt sie in der derzeitigen Konfiguration nicht an. Nach dem Durcharbeiten sollte der Leser fähig sein, Hinweise und Symptome bei folgenden Komplikationen zu beschreiben: Inversio uteri oder Uterusruptur.

Placenta accreta, adhärente Plazenta.


The Cure for Superficial Thrombophlebitis: Sultan Technique

You may look:
- Kräuterbehandlung trophischen Geschwüren
Eine Thrombose ist eine Gefäßerkrankung, bei der sich ein Blutgerinnsel in einem Blutgefäß bildet. Thrombosen können in allen Gefäßen auftreten.
- die durch Foto Thrombophlebitis gebildet wird
Versorgung, Transport, Abfallbeseitigung - ein intaktes Gefäßsystem ist ein Leben lang entscheidend für Funktion und die Gesunderhaltung unseres Körpers. Die.
- wenn trophic Geschwür wurde mit einer Kruste bedeckt
VENEN - Venenschwäche, Venenerkrankungen, Diagnostik und Behandlung. WAS SIND VENEN? WARUM ERKRANKEN SIE SO OFT? Gesunde Venen sind für .
- Knöterich von Krampfadern
Eine Thrombose ist eine Gefäßerkrankung, bei der sich ein Blutgerinnsel in einem Blutgefäß bildet. Thrombosen können in allen Gefäßen auftreten.
- Homöopathie von venöser Ulzera
VENEN - Venenschwäche, Venenerkrankungen, Diagnostik und Behandlung. WAS SIND VENEN? WARUM ERKRANKEN SIE SO OFT? Gesunde Venen sind für .
- Sitemap